Archiv für den 25. Oktober 2010

Unsere geschundenen Städte. 05.11.10

Das Architekturforum Baden-Württemberg veranstaltet am 05. November einen Vortrag mit Werner Oechslin.

Oechslin hatte, bis zu seiner Emeritierung 2009, an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ETH Zürich im Fachbereich Architektur und Städtebau die Lehrkanzel für Städtebau inne.

Das Thema ist vorgegeben. Unfreiwillig! Das meint Oechslin. Inwieweit die Architektur den Bedürfnissen der Menschen zu dienen hat und wie das dann aussehen könnte oder sollte, wird sicherlich ein Aspekt an diesem Abend sein.

Der Vortrag beginnt um 20:00 Uhr und ist kostenfrei.

mehr Informationen …

Ort:
Literaturhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 4
D-70174 Stuttgart

25. Oktober 2010

Farbe, Licht und Experiment. 31.10. – 21.11.10

Detail_Subdivided_Black2.jpg

Die Ausstellung Farbe und Licht zwischen Kunst, Design und Experiment in der Galerie im Volkspark findet im Kontext der internationalen Konferenz Farbe in der Bildung statt. Die Exponate bilden einen direkten sinnlichen Zugang zum Phänomen Farbe und ergänzen hierdurch die theoretischen und anwendungspraktischen Vermittlungsebenen der Konferenz.

Das Farb-Licht Zentrum der Zürcher Hochschule der Künste/ZHdK (Prof. Ulrich Bachmann, Florian Bachmann, Ralf Michel, Marcus Pericin) entwickelt derzeit im Forschungsprojekt „FARBE & LICHT“ neue Materialien für eine integrative Farb-Licht Lehre, die sie erstmalig in einer Ausstellung präsentieren. Begehbare Rauminstallationen, die den Besuchern das Eintauchen in wechselnde farbige Lichtbäder ermöglichen sowie eine Vielzahl von anschaulichen Objekten und virtuellen Tools laden zum Nachdenken und selbständigen Experimentieren ein.

Weiterhin gezeigt werden Arbeiten von Josef Albers, Roland Fuhrmann, Karl Gerstner, Andreas Hofer, Martina Löw, Stefan Muntwyler, Carsten Nicolai, Ingo Nussbaumer (siehe Bericht des Farbportals vom 03. Oktober 2010)  Rosalie, Tim Otto Roth sowie Farb-Licht-Raum-Projekte von Studierenden der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Kuratiert wird die Ausstellung von Dr. Konrad Scheurmann, Dresden.

Ort:
Galerie im Volkspark
Schleifweg 8a
D-06114 Halle

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 14:00 – 19:00 Uhr
Sa + So: 11:00 – 16:00 Uhr

25. Oktober 2010

Raum ist Spannung. 24.10.-07.11.10

Der (Kirchen-)Baumeister Otto Bartning 1883-1959

Die Ausstellung präsentiert exemplarisch Leben und Werk des in Karlsruhe geborenen und in Darmstadt verstorbenen Architekten.

Otto Bartning gilt als wichtiger Vertreter der Klassischen Moderne, Mitbegründer der Bauhausidee und bedeutendster protestantischer deutscher Kirchenbaumeister des 20. Jahrhunderts.

Ort der Ausstellung ist die 1948 eingeweihte und von Bartning entworfene Auferstehungskirche. Sie gilt als Prototyp für ein viel beachtetes Nachkriegs-Kirchenbauprogramm von typisierten und seriell vorgefertigten Montagekirchen, das so genannte Notkirchenprogramm.

Ort:
Auferstehungskirche
Mathystraße/Ecke Goebenstraße
D-Pforzheim

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 16-18
So: ab 11 Uhr


25. Oktober 2010

NAM JUNE PAIK. bis 21.11.10

Das museum kunst palast, Düsseldorf, widmet Nam June Paik (1932-2006), dem Begründer der Video- und Medienkunst, in Zusammenarbeit mit der Tate Liverpool eine umfangreiche Retrospektive.

Das Spektrum der Ausstellung reicht von Musik über (Fluxus-) Aktion und Performance hin zu medialen Arbeiten. Gezeigt werden über 30 große skulpturale Werke – darunter zum ersten Mal in Deutschland die Installation Laser Cone aus der letzten Schaffensperiode von Paik. Weitere Highlights sind V-yramid von 1982, Egg Grows von 1984 One Candle von 1989, und Internet Dream von 1994. Ebenfalls zum ersten Mal wird innerhalb einer Ausstellung eine große Gruppe der berühmten TV Buddhas präsentiert.

mehr Informationen …

Ort:
Stiftung museum kunst palast
Ehrenhof 4-5
D-40479 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr – So: 11–18 Uhr,
Do: 11–21 Uhr
Montags geschlossen

25. Oktober 2010

Vorheriger Beitrag


Kalendar

Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Beiträge nach Monat

Beiträge nach Kategorien