Archiv für Oktober 2011

Studentenwohnheim mit Mosaikfassade.

bba.online berichtet über das neue Studentenwohnheim in Uetrecht, das von der Amsterdamer Architektin Marlies Rohmer mit einer bunten Fassaden auf leuchtend grünen Sockel ausgestattet wurde.

zum Artikel …

 

10. Oktober 2011

Mainzer Designgespräche. 26.10.11

bfa81f7c25.gif

Anlässlich des zehnten Jubiläums widmen sich die Mainzer Designgespräche dieses Jahr  grundsätzlichen Aspekten im gestalterischen Prozess: Design ist nicht nur ein absoluter Trendbegriff geworden, er wird geradezu inflationär angewendet. In einer google-Trefferquote von 5 Milliarden finden sich Links bis hin zu Folien-Design, Karrieredesign, Körper- und Lebensgestaltung.

Was bedeutet Design, was kann es leisten?
Wie geht man als professioneller Gestalter mit den skizzierten Entwicklungen und Anforderungen um?
Wie können sich Designnutzer als Auftraggeber im Begriffs- und Kompetenzdschungel orientieren?

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, eine Anmeldung ist erforderlich.

mehr Informationen …

 

Ort:
Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
D-55116 Mainz

 

 

 

10. Oktober 2011

Architektur im Aufbruch. 12.10. – 03.11.11

Planen und bauen in den 1960ern

Mit der Ausstellung widmet sich das M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW der Architektur, die in der letzten Zeit besonders in der Diskussion steht: der Baukunst der 1960er und 1970er Jahre.

Architektur im Aufbruch skizziert den historischen Kontext und beleuchtet Hintergründe für das damalige Architekturverständnis: Technikbegeisterung, Fortschrittsglauben, Lossagung von der Vergangenheit. Sie beschreibt die Vielfalt der baulichen Lösungen: Großformen wie die Ruhr Universität Bochum oder das Aachener Klinikum, neue Wohnformen wie in Köln Chorweiler oder kleinteilige Entwürfe wie beim Wohnhaus Mayer Kuckuck, funktionale Formen wie beim Imbau-Spannbeton-Gebäude in Leverkusen oder die elegante Umsetzung amerikanischer Einflüsse wie beim Dreischeibenhaus in Düsseldorf.

 

Ort:
Spanischer Bau
Rathausplatz
D-Köln

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr: 8-18 Uhr
Do: 8-20 Uhr
Sa, So: 14-18 Uhr

10. Oktober 2011

LE CORBUSIER: Clavier de couleurs

Das Schweizer Baublatt brachte am 27. September ein Interview mit Katrin Trautwein, Chemikerin und Geschäftsführerin von kt.COLOR in Uster.

Frau Trautwein schildert, wie sie auf Le Corbusiers Farbenklaviatur aufmerksam wurde und sich daraus eine Forschungsarbeit entwickelte, an deren Ende nicht nur die Reproduktion der Farben steht …

zum Artikel …

10. Oktober 2011

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag


Kalendar

Oktober 2011
M D M D F S S
« Sep   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Beiträge nach Monat

Beiträge nach Kategorien