Eine Höhle für Platon. 26.04. – 28.06.2009

3. Mai 2009

Kunstausstellung der Montag Stiftung in der Bonner Rheinvilla Ingenohl zum Thema Illusion und Wirklichkeit / Täuschung und Erkenntnis

Sieben Künstler hat die Kuratorin Ingrid Raschke-Stuwe – Vorstand der Montag Stiftung Bildende Kunst – eingeladen, Lichtinstallationen, Projektionen oder Installationen für die Ausstellung „Eine Höhle für Platon“ zu entwickeln.

Als Begleitprogramm findet am 6. und 13. Juni eine interdisziplinäre Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in der Villa Prieger statt. Sie beginnt um 15 Uhr.  Hierfür ist unbedingt eine Anmeldung unter Telefon: 49 (0) 2 28-267 16 223, erforderlich!

Ausstellungsort:
Villa Ingenohl
Raiffeisenstraße 5
53113 Bonn

Öffnungszeiten:
Do bis Sa: 15.00 bis 20.00 h
So: 11.00 bis 20.00 h

Vortrags- und Diskussionsort:
Villa Prieger
Raiffeisenstraße 2
53113 Bonn

Einsortiert in der Kategorie Ausstellungen,Kunst,Sonstiges


Anmelden

Kalendar

November 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Die letzten Beiträge