NAM JUNE PAIK. bis 21.11.10

25. Oktober 2010

Das museum kunst palast, Düsseldorf, widmet Nam June Paik (1932-2006), dem Begründer der Video- und Medienkunst, in Zusammenarbeit mit der Tate Liverpool eine umfangreiche Retrospektive.

Das Spektrum der Ausstellung reicht von Musik über (Fluxus-) Aktion und Performance hin zu medialen Arbeiten. Gezeigt werden über 30 große skulpturale Werke – darunter zum ersten Mal in Deutschland die Installation Laser Cone aus der letzten Schaffensperiode von Paik. Weitere Highlights sind V-yramid von 1982, Egg Grows von 1984 One Candle von 1989, und Internet Dream von 1994. Ebenfalls zum ersten Mal wird innerhalb einer Ausstellung eine große Gruppe der berühmten TV Buddhas präsentiert.

mehr Informationen …

Ort:
Stiftung museum kunst palast
Ehrenhof 4-5
D-40479 Düsseldorf

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr – So: 11–18 Uhr,
Do: 11–21 Uhr
Montags geschlossen

Einsortiert in der Kategorie Ausstellungen,Kunst


Anmelden

Kalendar

November 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Die letzten Beiträge