come@home. bis 04.02.2007

28. Dezember 2006

comhome.jpg

Vom Gestern zum Übermorgen der Wohn- und Kommunikationskultur

Das eigene Zuhause bildet seit jeher den Mittelpunkt unseres Lebens und unseres Beziehungsnetzes. Die rasante Entwicklung der modernen Kommunikationstechnik innerhalb der letzten fünfzig Jahre ist daher auch am Alltag in den eigenen vier Wänden nicht spurlos vorübergegangen. Die von T-Com unterstützte Ausstellung lädt den Besucher ein, die Entwicklung der Kommunikations- und Wohnkultur von den 50er Jahren bis zur Gegenwart zu erleben: Von der ersten Fernbedienung auf dem Nierentisch bis zur modernsten Haustechnik, die die Besucher/innen in interaktiven Installationen selbst ausprobieren können. Aktuelle und historische Filmausschnitte, in denen vor allem das Bildtelefon eine wichtige Rolle spielt, zeigen Zukunftsvisionen.

Ort:
Museum für Kommunikation Frankfurt
Schaumainkai 53 (Museumsufer)
D-60596 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 9 – 18 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag 11 – 19 Uhr
An allen Feiertagen geöffnet außer am
31.12. und 1.1.2007

Einsortiert in der Kategorie Ausstellungen


Anmelden

Kalendar

November 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Die letzten Beiträge