Farben der Geschichte – Fahnen und Flaggen. bis 09.09.2007

30. Juli 2007

farben_der_geschichte_180.jpg

Eine Ausstellung des Deutschen Historischen Museums
und der Deutschen Gesellschaft für Flaggenkunde

Das Deutsche Historische Museum besitzt eine der umfangreichsten und bedeutendsten Sammlungen historischer Fahnen, Standarten, Flaggen und Wimpel. Militärische Feldzeichen aus dem 17. bis 20. Jahrhundert, aber auch Vereinsfahnen und Parteiflaggen der Neuzeit sind besonders aussagekräftige Zeugen der Geschichte. Gezeigt wird eine Auswahl von rund 50 der zum Teil überaus kostbaren und empfindlichen textilen Kunstwerke; die meisten sind noch nie in einer modernen Ausstellung gezeigt worden. Viele wehten auf den Schlachtfeldern Europas und gelangten als Trophäen in das Berliner Zeughaus, andere zeugen von ihrer historischen und aktuellen Rolle als Symbole von Nationen und Ideologien. Die originalen Fahnen werden ergänzt durch zugehörige Sachzeugnisse, wie Uniformen und Waffen, sowie durch künstlerische Werke der Malerei, Graphik, Photographie und Literatur, die Funktion und Mythos der Fahne erläutern und lebendig machen.

Deutsches Historisches Museum Berlin 

Ort:
Deutsches Historisches Museum
Ausstellungshalle von I.M. Pei
Hinter dem Gießhaus 3
D-10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Einsortiert in der Kategorie Ausstellungen


Anmelden

Kalendar

November 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Die letzten Beiträge