Hannover goes fashion. 31.08.08 – 11.01.2009

3. September 2008

Das Museum August Kestner in Hannover deckt aufgrund seiner Sammlungen das gesamte Spektrum der Kulturgeschichte aus 6000 Jahren ab. Dies ist auch Ansatz der Sonderausstellung Neue Kleider ?!. Die ägyptischen Reliefs, antiken Vasenbilder und die barocken Porzellanfiguren der ständigen Sammlung treten in einen kreativen Dialog mit dem Schaffen zeitgenössischer Modemacherinnen. Dies geschieht in Kooperation mit der Fachhochschule Hannover, Fachbereich Design und Medien. Die modischen Vorbilder aus Ägypten, der klassischen Antike und der Barockzeit inspirierten die Mode-Designerinnen zu „Neuen Kleidern“, die in Inszenierungen der Innenarchitekten, Grafik-, Foto- und Multimeda-Designer vorgestellt werden.

Ort:
Museum August Kestner
Trammplatz 3
30159 Hannover

Öffnungszeiten:
Di – So: 11.00 – 18.00 h
Mi: 11.00 – 20.00 h
Montags geschlossen

Einsortiert in der Kategorie Ausstellungen


Anmelden

Kalendar

Februar 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

Die letzten Beiträge